Ergocup Kettwig

Am 01. Februar 2015 hieß es wieder „Ready, Attention, Row“ auf dem Finale der Deutschen Indoorrowing- Serie in Essen-Kettwig. Für Silvio Knoll, Paul Lange und Henning Kuhn, die alle in der Ambitioniertengruppe trainieren, war es der erste Wettkampf auf dem Ergometer. Christopher Hanne und Nico Rode waren von den Rennruderern mit dabei. Zur Unterstützung fuhr auch Benedikt Heuser mit, der aber aufgrund einer Verletzung nicht an den Start gehen konnte. Nach dem wir am Samstagnachmittag schon angereist sind, ging es am Sonntagmorgen früh los. Bereits um 09:30Uhr ging Henning Kuhn im Juni...
Mehr