Vom 22.04.-23.04 ging es für Max auf die 41. Oberrheinische Frühregatta nach Mannheim. Er startete dort im Zweier und Vierer.

Das erste Rennen des Wochenendes war im Vierer in dem Max mit Aron Schäfer (BRV), Jasper Weber (RKV), Joshua Rieber (RGS) und Marla Kipp (BRV) als Steuerfrau startete. Sie konnten sich mir einer Zeit von 5:02.67 gegen die Konkurrenz aus Mannheim und der Rgm. Bad Kreuznach/ Trier/ Speyer/ Worms durchsetzen. Mit dieser Zeit qualifizierten sie sich für das A-Finale am Sonntag. Dass zweite Rennen des Tages war für Max im Zweier mit Joshua Rieber (RGS). Sie konnten sich mit einer Zeit von 5:21.61 den 2. Platz sichern, mussten sich aber gegen die Rgm. Geisenheim/Offenbach geschlagen geben.

Sonntag starteten sie im gleichen Vierer im A-Finale und erreichten den 2. Platz. Sie konnten sich gegen die Rgm. aus Stuttgart/Rheinfelden/Marbach/Mannheim und München/Aschaffenburg durchsetzen, mussten sich aber gegen die Rgm. Erlangen/Würzburg/Aschaffenburg geschlagen geben. Das letzte Rennen der Regatta fuhr Max mit Jasper Weber (RKV) im Zweier, in dem sie sich den 2. Platz hinter Erlangen sicherten.

Schnupperkurs für Erwachsene 2024
am 19., 20. und 21. April
Anmeldung: sport@brg1911.de
Für weitere Infos hier klicken!
This is default text for notification bar