Jägerhausfreizeit 03.-05.02.2017

Am Freitag um 15:30 ging es endlich los! Wir trafen uns am Bootshaus, um dann gemeinsam zum Jägerhaus zu wandern. Wir wurden in vier Gruppen eingeteilt, in denen wir die nächsten Tage mehrere Challenges bestreiten sollten. Für den Weg zum Jägerhaus gab es gleich die erste Aufgabe: ein Becher Cola laufend zum Jägerhaus transportieren. Gewinner ist die Gruppe mit dem meisten Inhalt am Ende. Allerdings gab es verschärfte Bedingungen: Der Becher war an den Seiten eingerissen, damit es bloß nicht zu leicht ist! Die nächste Challenge wartete nicht lange auf sich, sie wurde noch auf der „Hinreise“ vo...
Mehr